waste-heat-recovery-systems

High temperature-ORC engines by gian. 

Ennergieerzeugung aus Abwärme



Es bedarf vielfältiger Lösungen die steigenden Energiekosten einzudämmen, die in Summe komplexer nicht sein können. Ein einziger alleinstehender Ansatz reicht nicht aus. Unseres Erachtens bedarf es daher zwei Hauptrichtungen:

Zum einen die Erzeugung günstiger alternativer Energien und zum anderen muss es die Aufgabe sein, die Energie so effizient wie möglich zu nutzen. Letzteres steht im Mittelpunkt von gian, denn gian- Abwärmekraftwerke steigern die Effizienz und reduzieren die Energiekosten.
      Abwärmekraftwerke von gian
In der Regel werden bei vielen thermischen Prozessen große Teile der eingesetzten Energien ungenutzt an die Umwelt abgegeben, oft mehr als 70%, und sind somit verloren. Der Fokus von gian richtet sich gerade auf diese Abwärmeströme der Industrie, denn hier liegen hohe Temperaturen vor, die es zwingend erforderlich machen, diese so effizient wie möglich in wertvolle elektrische Energie zu wandeln, bei gleichzeitiger Verwendung der Kondensationswärme als Nutzwärme, gemäß des KWK-Grundsatzes. Unsere Lösung: Ein Kolbenbasierter ORC-Dampfexpansionsmotor HT-ORC engine der mit Ethanol beaufschlagt wird und eine gesamt Wirkungsgrad von über 90% erreicht.





CO2 Reduzierung

Reduzierung ihrer CO2-Bilanz durch CO2 freie Energieerzeugung vor Ort!





HT-ORC engines

  • modular und kompakt
  • Leistungen zwischen 200-600 kW
  • Skid oder Container
  • sehr hohe Teillastfähigkeit
  • Schnellstartfähig
  • Direktantrieb

Abwärmenutzung:

Kostenlose Abwärme aus BHKWs, Industrie- und Produktionsprozessen zur hocheffektiven Eigenenergieerzeugung nutzen!


  • geringe Start/Stopp Intervalle
  • Hochtemperatur-Prozess mit Bioethanol
  • Umsetzungsgrade bis 20%



Wettbewerbsvorteile!

Wettbewerbsvorteile durch direkte und dauerhafte Energiekosten-Senkung!

  • KWK-fähig und hocheffizient
  • geringe spezifische Kosten
  • Kurz- und Langzeit-Mietmodelle